Auge!

Tags: Ironie

Ausspruch in Kombination mit Handbewegung (Runterziehen des Unterlids mithilfe des Zeigefingers), um die Ironie einer vorausgegangenen Konversation zu verdeutlichen. Ersetzt zum Beispiel ein 'von wegen', 'ja ja' oder 'Quatsch'. Das Wort wird gerne unverhältnismässig in die Länge gezogen, siehe Bsp.

"Ich kauf mit einen Ferrari!"
"Ach ja?"
"Auuuuuugeeeee"

Bewerten: 307 257
von Hannes aus Bergstedt
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen