Bocklosigkeit

Bocklosigkeit ist, wenn man zu nichts Bock hat. Nicht zu verwechseln mit der Faulheit bei der man nur auf bestimmte Dinge kein Bock hat. Sie kommt oft in der Schule zum Ausdruck und kann erhebliche Folgen haben!

Der leidet unter akuter Bocklosigkeit

Bewerten: 470 402
von Hochnebel aus Siegerland
Kategorie: Sprichwort

ausgeprägte Unlust

Wir gründen jetzt den V.d.f.u.B. - den Verein der Faulen und Bocklosen!

Bewerten: 2 1
von Prollmops aus MAR
Kategorie: Slang

Hat man Bock zu nichts, spricht man von Bocklosigkeit. Nicht zuu verwechseln mit der Faulheit bei der man auf bestimmte Dinge kein Bock hat.

Immer diese Bocklosigkeit bei dir!

Bewerten: 464 499
von Hochnebel aus Siegerland
Kategorie: Sprichwort
Eigene Definition hinzufügen