cfix

Auch Zefix oder Zfix geschrieben bedeutet soviel wie "verdammt" od. "damn" und stammt von dem Wort Kruzifix ab. Da das "Kru" im Wort nicht betont wird fällt es beim lauten Fluchen weg. Diese Form des Fluchens ist vorallem im bayrischen Raum anzutreffen.
Das cfix wird dabei immer dem eigentlichen Satz vor- oder nachgestellt.

Cfix, jetzt hab ich mich geschnitten.
od. Jetzt hab ich mich geschnitten, cfix.

Bewerten: 307 209
von Tatsch Mahal aus Heidelberg
Kategorie: Dialekt
Eigene Definition hinzufügen