chucken

Tags: nehmen, ausleihen

(gesprochen: tschacken)
sich etwas auf unbegrenzte Zeit ausleihen
sich etwas einfach nehmen

Chris: Kann ich mich hinsetzten? Dani: Ja, chuck dir n Stuhl!
Sepp: Ich hab mir mal n Kaugummi gechuckt, ja?
Nina: Ich chuck mir mal dein Taschenrechner!

Bewerten: 294 309
von DaMe aus Olching
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen