cüüüüüs

Eigentlisch "çüş" geschrieben und "tschüsch" ausgesprochen. Kommt aus dem türkischen und ist sowas wie ein Wort des Erstaunens.

"Cüüüs lan, mach ma langsam"

A:"Ich hab heute fünf Portionen Spaghetti hintereinander gegessen."
B:"Cüüüs, übertreib doch!"

Bewerten: 718 520
von C~k aus Frankfurt am Main
Kategorie: Slang

"Cysh" ausgesprochen "tschüsch" kommt aus dem Albanischen und bedeutet "wie".
Falls jemand erstaunt ist über eine Sache, sagt er dann: "ohaa... tschüüüüsch???"

Tschüsch? - Wie?
A: Er hat seine Nachbarin umgebracht. (blödes Beispiel, soll aber zum erwecken des Erstaunens dienen um Tschüsch zu sagen)
B: Cyyyyysh??

Bewerten: 427 244
von Jeta aus Kosovo
Kategorie: Slang

Eigentlich "çüş" geschrieben, kommt es aus dem Türkischen (tschüsch ausgesprochen) und bedeutet wörtlich gesehen "Pfui", wenn man jemanden zurechtweist, oder "Halt!", "Brrr" bei Tieren, als Zeichen, dass sie langsamer sein oder anhalten sollen.

"Ich bin heute 365 km gejoggt."
"Çüş Alter, übertreib halt!"

Bewerten: 292 152
von Jeanine r aus Dahlem
Kategorie: Slang

oh mein gott

(c aussprechen wie:ch und s aussprechen wie :sch)

cüüüüüs sind das viele Leute, cüüüüs siehst du geil aus

Bewerten: 696 738
von Cathi aus L-Toown
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen