Die Brügel rausschmeißen

Den Haidern etzala einen Roundhousekick verpassen

DRACHEN SIND WESENTLICH STÄRKER ALS BILLIGE KACKNAZIS
ICH SCHMEISS EUCH DIE BRÜGEL RAUS

Bewerten: 230 118
von Rainer aus Emskirchen
Kategorie: Slang

"[Jemandem] die Brügel bzw. Prügel rausschmeißen" ist eine mutmaßlich fränkische Redewendung, die die Androhung bezeichnet, jemanden zu verprügeln.

Als Urheber dieser Redewendung gilt der YouTuber "Drachenlord", der sie erstmalig in einem auf seinem Kanal veröffentlichten Video vom 26. Februar 2014 benutzte, um seinen Hatern bzw. "Haidern" (seinen Feinden bzw. Mobbern) zu drohen. In diesem Zusammenhang wollte Drachenlord zuerst "Ich schlag ihm so die ..." sagen, verbesserte sich jedoch mit "Ich schmeiß ihm so die Prügel raus [...]".

"Ich schmeiß ihm so die Prügel raus, dass der nie wieder aufsteht!"

– Drachenlord in seinem Video vom 26. Februar 2014; zu finden als "Drachenlord rastet aus!" auf YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=_6cWs1gUgWg).

Bewerten: 57 57
von Simon aus Fäversholm
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen