Ethanolschlumpf

Ethanolschlumpf, der.

Ein Ethanolschlumpf ist ein ziemlich komatös ins Delirium betrunkener Zeitgenosse, der es einfach versteht, eine Flatrate-Saufparty gekonnt auszunutzen.

Er ist auch oft Gast in lokalen Krankenhäusern, Notaufnahmen und Notarztzelten.
Der Umgang mit Gerätschaften zum Auspumpen des Magens ist dem Ethanolschlumpf bekannt.

Alter Verwalter, ich bin gestern wie ein Ethanolschlumpf umhergewandert...

Lass die Sauferei, du bist eh schon ein Ethanolschlumpf!

Bewerten: 407 216
von Takeshi aus Tirol
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen