Filme schieben

Einbildungen, die die jeweilige Person so sehr beunruhigen, dass sie sich derartig in die Situation hineinzusteigern scheint, bis jene nicht mehr von Realität und Einbildung("Film") unterscheiden kann. (Fakt oder Fiktion?)

Chill mal, schieb keinen Film, wird schon klappen mit dem Test morgen.

Bewerten: 471 231
von Susanne aus Aachen
Kategorie: Slang

eigentlich heißts ja "n Film fahren"

Was fährst Du Dir denn fürn Film? Da ist nix!

Bewerten: 397 275
von Morpheus aus in der Unterwelt
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen