fix

Österreichisch für "sicher", "es steht fest" bzw. "so ist es".
Kann als Zustimmung ein "ja" ersetzen.
Wird besonders oft in Kombination mit "oida" als starke Zustimmung verwendet: fix, oida!

Tut mir leid, dass ich gestern nicht am Start war, aber morgen Kino is fix.

F: Heute Nachmittag Gänsehäufel (ein beliebtes Freibad in Wien)?
A: Fix, oida!

Bewerten: 215 177
von krafthans aus Wien
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen