Fußhupe

Fußhupen sind winzige Hunde, die niemandem gefährlich, aber mit Dauerbellen sehr lästig werden können. Mit einem Fußtritt können sie unter Abgabe eines letzten Quiekens zum Schweigen gebracht werden. Alternativ kann man mit so einem Viech Elfmeter üben oder es einer Katze zum Spielen überlassen.

Ich bin "versehentlich" auf eine Fußhupe getreten. Mann, das hat gedauert, die Überreste aus den Schuhsohlen herauszukratzen.

Bewerten: 4 3
von Michael O aus Mannheim
Kategorie: Slang

Jegliche Art von kleinen Hunden, die quietschige Geräusche von sich geben, wenn man sie übersieht...

Paris Hiltons Hund ist eine Fußhupe

Bewerten: 265 292
von Natascha aus Frankfurt am Main
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen