harzen

In diversen Kreisen nutzt man "harzen" auch als Verb um den Cannabiskonsum durch Verbrennung zu beschreiben (aka kiffen). Dabei spielt es keine Rolle ob man eine Haschischzigarette oder seine Portion mittels Wasserpfeife, Pfeife, Eimer oder Vaporizer konsumiert. Regionale Alternativen sind ua. barzen oder knarzen.

Einen Kopf harzen (Wasserpfeife und Co)
einen joint harzen (cannabiszigarette)

Bewerten: 219 146
von Alice D aus Cottbus
Kategorie: Slang

Bezeichnender Begriff um auszudrücken, dass man gerade nichts tut oder auch nur entspannt.

Herkunft:
Gezogen aus dem Unterschichtmilleu, welches mit dem Clichée kämpft, nur vor dem Fernseher zu sitzen und Bier zu trinken und auf Arbeit keine Lust zu haben.

Ey jo digga, ich bin grad hart am harzen! Wolla!

Bewerten: 327 259
von Berta aus Moers
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen