Moin Moin

Tags: Begrüßung

Hamburger Begrüßung. Viele glauben, es ist eine Abwandlung von Guten Morgen. Tatsächlich kann Moin Moin aber prima den ganzen Tag lang benutzt werden.

Aufm Bau in Hamburg Altona.
Maurer A: Moin Moin Herr Klausen, na, auch endlich mal aus den Federn gekrochen?
Maurer B: Was, wieso, ist doch erst halb 2!

Bewerten: 272 295
von Michael aus Hamburg
Kategorie: Dialekt
Eigene Definition hinzufügen