Schmackofatz

Tags: Kompliment

Vorallem gutes essen ist Schmackofatz. (Das Nomen hat keinen artikel,man kann es wahlweise mit jedem verwenden.)

Adj. : schmackofatzig

Verb : schmackofatzen

Ein sehr glücklicher Mensch ist ein Schmackofatz,wenn er ein grinsen vom einen zum anderen Ohr trägt. Viel essende Menschen sind auch Schmackofatze bzw. Schmackofatzges. Auf fein-schmecker trifft die Bezeichnung ebenfalls zu.
Hässlige fette Menschen sind es nicht. Es ist ein Kompliment.

"Gleich gibts feines/schmackofatziges Schmackofatz."
"Ich war heute so ein Schmackofatz,hab ... gegessen."
"Wieso so glücklich? Siehst echt wie son Schmackofatzge aus!"

Bewerten: 472 301
von Benni aus Hamburch
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen