Schwöft

Das Wört schwöft wird meist als Reaktion auf etwas Negatives verwendet. Das Wort hat keinen genauen Wortstamm, aus welchem sich eine Ableitung schlussfolgern ließe. Das Wort entstand aus einer einer Reihe von wilden Nächten in der Bieberanischen Jugendkultur in Offenbach am Main und wird von circa 10 Personen verwendet!

Beispiel: "Ey Jungs, ich hab heute und morgen keine Zeit zum chillen!" - Antwort: richtig schwöft Jiggoh!

Beispiel: " Diese Aktion war richtig Schwöft odrr? Ja man, richtige Schwöftaktion!

Bewerten: 134 97
von Matthias Billmann aus Offenbach am Main
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen