untertopft

Tags: Kopf, Topf, unterhopft

untertopf sein bedeutet sich am Rande des Wahnsinns befinden. Der Grund hierfür ist meist auf ein fehlendes Genussmittel zurückzuführen.

Ich glaube ich dreh durch, nich bin sowas von untertopft. Mach mir mal nen Topf!

Bewerten: 367 196
von Shantal aus Köln
Kategorie: Slang
Eigene Definition hinzufügen