Zwegan

Im bayerischen Dialekt genuzt um das Fummeln an etwas zu bezeichnen.

Mama: "Daniel, hör auf am Verband zum zu zwegan."

Bewerten: 274 225
von Huber Sepp aus Bayern
Kategorie: Dialekt

Zwegan (oder zwegern)
Abgeleitet von Peter Zwegat, dem Schuldengott !
Benutzt um auszudrücken das man gerade beschäftigt ist.

Mark: "Hey, was machste? Kann ich mitmachen?"
Leo: " Nerv nicht, ich zweger!"

Bewerten: 288 360
von L.K. aus asdf
Kategorie:
Eigene Definition hinzufügen